Das Rad des Lebens

Das Rad ist wie gesagt und in der Tat, ist rund. Das Leben ist, genau besehen und gelebt, ein immer nur Bestehen. Und was das Rad des Lebens nun betrifft, ist nur ein Treten, Schritt für Schritt und Tritt für Tritt, in den nächsten Lebensabschnitt. Und das braucht Gewicht und Kraft, für jeden neuen Schritt und Tritt. Was für ein abenteuerlicher Lebensritt!

Bewusstheit, Kraft, Stärke und Schwäche

Spontaner Gedanke: Thema: Bewusstheit, Kraft, Stärke und Schwäche: Schwäche und Macht, auch Ohnmacht. Was ist los? Begreif das, es ist einfach, ganz bloß. Es ist jedermanns Los. Ich stehe, dann steh ich eben. Ich sitze: Dann sitz ich eben. Ich gehe. Dann geh ich halt. Und wenn ich bleibe, dann bleib ich. Ich warte, ja, ich habe Geduld. Ich hoffe, … Ich glaube. Ja Woran? Ich bin mir bewusst, was ich tu. Und Du? Frag ich mich, in dem von Du? Es ist nur in Dir, das Tun.

JOGA-Wandern

Habe ein wunderschönes Zitat von Voltaire gefunden, nachdem was JOGA-Wandern für vollgefressene alte dicke Menschen teuer anbietet:

In jungen Jahren geben wir viel Geld aus, um Geld zu machen und im Alter geben wir alles wieder aus, um gesund zu bleiben.

Das sagte ein kluger Mann, der von 1744 bis 1803 lebte.